02.05.2012

Revlon launcht Lippenbalsam à la Clinique

Hallo zusammen,

das Netz spuckt mal wieder interessante News aus, denn in diesem Sommer wird Revlon sein Sortiment um die Just Bitten Kissable Balm Stains erweitern. Die vereinen attraktive Lippenfarbe mit feuchtigkeitspendender Pflege. Und das alles in der uns bereits bekannten Stiftform zum Herausdrehen.

Die kennen wir ja von Clinique, die in diesem Sommer neue Nuancen ihrer beliebten Chubby Sticks herausbringen. Revlon schmeißt Clinique also den Fehdehandschuh ins Gesicht und kommt uns mit einem hinreißenden Preis von knapp 7 Dollar (umgerechnet etwas mehr als 5 Euro). Dazu haben wir mit satten 12 Shades eine ziemlich große Auswahl.

Wie ihr seht ist für so ziemlich jede Hautfarbe, Vorliebe und Gelegenheit eine passende Nuance vertreten. Für mich sind diese pflegendenen Lippenfarben die ideale Alternative zu den althergebrachten Labellos. Kann mir auch gut vorstellen, dass diese Balm Stains bei jungen Mädels gut ankommen, die nicht immer nur ihren schnöden Lipgloss tragen wollen (Gloss scheint ja eher so ein Mädchen-Ding zu sein).

Hierzulande ist Revlon ja leider schon einige Zeit vom Markt, daher werdet ihr die Schätzchen wohl oder übel aus dem Ausland bestellen müssen. Bei dem kleinen Preis lohnt es sich sicher, gleich mehrere Balm Stains zu shoppen. Auf Reviews bin ich sehr gespannt!





Foto gefunden bei: musingsofamuse.com

Kommentare:

  1. uii das klingt spannend, auf die freue ich mich jetzt schon :)

    AntwortenLöschen
  2. Wo wohnst du denn, dass bei dir Revlon noch erhältlich ist? In D gibt es ja leider kein Revlon mehr :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, steht ja auch so im Text. Ich wohne auch in D, nur das Foto ist eben nicht von hier.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...