26.04.2012

Sleek launcht matte Lidschattenpaletten

Hallo miteinander,

eben bin ich über die Nachricht gestolpert, dass Sleek am 9. Mai 2012 zwei Lidschattenpaletten mit komplett matten Farben auf den Markt bringen wird. Die schicken Paletten tragen den Namen Sleek MakeUp Ultra Matte i-Divine Palettes und sind in zwei Zusammenstellungen erhältlich: "V1 Brights" und "V2 Darks". Wie immer sind 12 verschiedene Lidschatten in den Paletten enthalten. Die Pigmentierung ist gewohnt hoch, was gerade bei der Brights Palette für einigen Farbspaß sorgen dürfte. 
Links: V2 Darks, Rechts: V1 Brights

Mich interessiert die Darks Palette sehr, denn ich bin ein großer Freund von eher nudigen, matten Farben. Mir gefällt auch, dass es hier diverse Nuancen für den etwas dramatischeren Auftritt gibt. Insgesamt kommt die Palette meinem Kleiderschrank ziemlich nahe und ich hoffe, dass es sie über die Beauty-Dealer unserer Vertrauens auch bald gibt. Ich bin sehr gespannt!

Die allmächtige Temptalia spricht übrigens von 8,50€ pro Palette. Ist also wie immer im Rahmen :)

Was sagt ihr zu den neuen Paletten? Freut ihr euch schon?

 

Kommentare:

  1. ooooh, die linke finde ich auch klasse...lg,easy

    AntwortenLöschen
  2. Hab das zuerst bei Shades of Pink gesehen und beschlossen, sobald es die zwei Paletten dort gibt, muß ich sie bestellen ^^ ich liebe meine Sleekpaletten alle und matte Lidschatten sind auch immer gut <3 Ich freu mich also schon wie Schnitzel *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher hab ich erst eine Sleek-Palette für meine Schwester gekauft. Die schwärmt mir ständig davon vor. Mir scheint, ich hab was verpasst...deswegen freu ich mich umso mehr auf die V2 *lol*

      Löschen
  3. ICH MUSS SIE HABEN!
    Bin hier schon fast am sabbern.
    Bisher hat mich Sleek nicht enttäuscht und ich gehe davon aus, dass sie es auch diesmal nicht tun werden.
    Klar die Darks, wow, ich glaube eine bessere matte Palette für meine Bedürfnisse kann es nicht geben.
    ABER, daich des öfteren einen bunten Lidstrich teste, wäre die matte Brights-Palette defintiv ein Zuckerstück in meiner Sammlung. *-*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am liebsten würde ich auch in den Bildschirm greifen, und mir die Darks-Palette da raus greifen. Das wird bestimmt eine richtig tolle Palette. Und man kann solche Farben ja immer mal gebrauchen :)

      Löschen
  4. ich mag zwar schimmernde lidschatten etwas lieber als matte, aber die paletten sehen trotzdem toll aus! aus der darks palette lässt sich bestimmt extrem viel rausholen, aber mir gefällt die brights variante auch super gut, um mal ein bisschen zu experimentieren. und für den preis... werde sie mir vielleicht beide zulegen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade um dem Auge mehr Dimension zu geben, finde ich die Darks-Palette super. Bin auch gespannt, wie die hellen Töne wirken. Sie sind ja in der Unterzahl und müssen was reißen ;)

      Zum Experimentieren finde ich die Brights auch toll. Für mich ist sie allerdings nicht, da ich inzwischen kapiert habe, dass Experimentieren irgendwie nicht mein Ding ist ^^;

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...